die Individuen
Die Wizards of OoS  bestehen eigentlich nicht wirklich aus den Personen hinter den Pseudonymen, sondern definierten sich vielmehr aus dem was  sie sind. (Denn wir Menschen definieren uns bekanntlich nicht durch unseren Namen (vgl.:Buerokratie) sondern durch unser Handeln bzw. Interagieren mit unserer Umwelt).
Ein Name kann eine Bedeutung haben, oder auch nur zur Identifikation genutzt werden. Die Wizards sind die unbegreiflichen Elemente, die in jedem Lebewesen stecken.
Hier jedoch ist tatsaechlich die faktorisierende Crew gemeint. ^^

aka: Chucky , Ramses Overdark , Syntax6
  • Elektronik (Nachforschungen, Entwerfen, Bau)
  • Planung v. Projekten
  • Organisation v. Material u. Personal
Power on. Der Gruender der WoOOS-Ethik war einst auf dem Meer zu Haus, nun wieder an Land und unter Dach und Fach. Signale sind seine Berufung und er verpasst auch unterschwellige nur selten. Wenn etwas nicht passt, wird es passend gemacht.

aka: Zork , Nombasa , PixelKnecht
  • CG-Bildbearbeitung u. Animation
  • philosophische Aspekte (old-school-Faktor)
  • Archivierung (Webkeeper)
Die kleinstmoegliche Einheit seine Leidenschft, der weitlaeufige Irrgarten der (scheinbaren) Irrelevanzen sein Territorium. Wesen welches versucht die tiefsten Abgruende zu beschreiten, obwohl diese schon beschritten wurden. Nicht kuenstlich.

aka: Tomy Tallarico , Jack Strohmann, Scasi
  • funfaktor

Ein loyaler Bastler in jeder Hinsicht. Mehrschichtiger als nur ein Kontaktmann. Seine Faehigkeit, sich intensiv mit einem wie auch immer gearteten Problem auseinander zu setzen ist ebenso verblueffend wie sein Langzeitgedaechtniss.